"Die Harmonie von Yin & Yang" oder "Gehe nicht zum Arzt um deine Krankheit zu bek


Das Zusammenspiel von Yin & Yang taucht erstmals in einem Buch auf, welches 700 v. Chr. verfasst wurde. Das "Buch der Wandlungen" (Yi Jing) beschrieb das Yin als unterbrochene und das Yang als durchgezogene Linie.

Alles in unserer Natur ist einem dynamischen Wandel ausgesetzt - es unterliegt einen Zusammenspiel gegensätzlicher Elemente. Sowohl Yin als auch Yang sind jedoch untrennbar miteinander verbunden, beide stehen im Gleichgewicht, beide sind gegensätzlich und können sich doch ineinander umwandeln.

Ein Beispiel: ohne Tag gäbe es keine Nacht, ohne Himmel keine Erde, ohne Wärme keine Kälte, ohne Ruhe keine Aktivität, ohne Winter kein Sommer - ein immer wiederkehrender Zyklus. Eine Nacht ist jedoch nicht immer gleich Dunkel, ein Tag nicht immer gleich hell, was bedeutet, dass jedes Yin auch einen Yang-Teil beinhaltet und nicht nach dem "entweder-oder"-Prinzip beschrieben werden kann.

Was bedeutet das nun für unsere Gesunderhaltung?

Wir müssen lernen - um unser körpereigenes System nicht durcheinander zu bringen - einen Ausgleich zwischen Yin & Yang herzustellen - wir müssen in Harmonie, im Gleichgewicht leben. Wird dieses gestört, z.B. überansprucht, kommt das System durcheinander und wir werden krank.

Ein Beispiel: ist man zu lange wach, strebt der Körper nach Schlaf, ist man zuviel in Bewegung streben wir nach Ruhe und Erholung, sind wir im Hochsommer der Sonne ausgesetzt, nimmt Yang uns den Schatten - die Folge: wir handeln selbst und suchen uns einen kühleren Ort um unserer Gesundheit nicht zu schaden

Krankheit ist daher ursächlich für die Disbalance von Yin & Yang und im Umkehrschluss wird gesagt "Die Gesundheit ist das Gleichgewicht von Yin & Yang". Ihr könnt euch nun selbst vorstellen, was eines Tages mit einem Workaholic passieren wird, der täglich gestresst von Termin zu Termin hetzt und sich keinen Ausgleich, Ruhe und Entspannung gönnen vermag.

Im übrigen geht man in China - im Gegensatz zur westlichen Welt - nicht zum Arzt wenn man krank ist. Der Arzt dient hier als eine Art Coach um sich Gesund erhalten zu können und nicht um das Leid zu bekämpfen. Eine Kugel die auf der Spitze eines Berges liegt (Krankheit) und erstmal ins Rollen (Verlauf der Krankheit) kommt, ist nur schwer bis gar nicht mehr aufzuhalten.

Viele Grüße & bis bald, Tom

#QiGong #TCM #Akupressur

14 Ansichten
Zanshin

Postfach 10 01 37

91191 Lauf a.d. Pegnitz

info(at)zanshin-erlangen.de

Tel: 0176/70403838

Wu Xing Do

Erlanger Str. 15

90542 Eckental-Eschenau

  • Twitter Social Icon
  • Facebook Zanshin Erlangen
  • Youtube Zanshin Erlangen
Finde uns

© 2010 - 2020 by Zanshin Erlangen